F  D
 
Sie sind hier - Erbe und Aktivitäten - Wanderungen - Vom Weinstock zum Berggipfel - Wein probieren

Wein probieren

Die umringenden Felsen verleihen dem Weindorf Chamoson ein mineralisches Landschaftsbild. Von den Anhöhen des Haut-de-Cry und des Ardevaz haben hier Bergbäche einen riesigen ton- und kalkhaltigen Schuttkegel angeschwemmt. Diese geologische Besonderheit und die Ausrichtung des Kegels haben dazu geführt, dass Chamoson über besonders günstige Voraussetzungen für den Weinbau verfügt.
Seite druckenEmpfehlen Sie diese Website einem FreundSeite herunterladen (PDF)

Mit einem Rebareal von 417 Hektar ist Chamoson die grösste Weingemeinde des Kantons. Die Region von Chamoson eignet sich besonders gut für den Anbau von Sylvaner. Der Johannisberg, auch Johannis genannt, wird deshalb eng mit der Region Chamoson verbunden, die über 76 Hektar dieser Rebsorte anbaut, ein Drittel der Walliser Sylvaner-Produktion.

 

Entdecken Sie Weine der Gemeinde:

Office du Tourisme de Chamoson - Rue de l'Eglise 40 - 1955 St-Pierre-de-Clages Tél - 027 306 50 06 -
© powered by /boomerang